english version    
  Susanne Matsché
1969 geboren in Anderson, S.C., USA
aufgewachsen in Mödling, Österreich
lebt und arbeitet in Berlin

Ausbildung
1996Diplom mit Auszeichnung
1988-96Universität für Angewandte Kunst, Wien
Meisterklasse für Produktgestaltung Metall
1991-92Stroganoff-Institut für Angewandte Kunst, Moskau
1994-95Fachhochschule für Gestaltung, Pforzheim

Arbeit
2013Workshop "Filigran" coopgold Berlin
2012Workshop "Filigran" am 92Y, New York, SCC Pittsburgh, USA, und coopgold, Berlin
2011Workshopleitung "Filigranschmuck" am 92Y, New York City,
Workshopleitung "Filigranschmuck" an der University of Illinois at Urbana-Champaign
sowie an der Society for Contemporary Craft, SCC Pittsburgh, USA
Präsentation und Vorlesung an der Edinboro University sowie der Slippery Rock University, USA
2008Assistentin der Schmuckklasse, Int. Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg, Österreich
2004-07Mitarbeit im "Schmucksalon Krüger", Berlin Kreuzberg
2004Workshopleitung an der Gerrit Rietveld Academie, Amsterdam
2003-04Atelierbeteiligung bei "arts decoratifs", Amsterdam
1999-03Mitglied in der Künstlergemeinschaft "Stoss im Himmel", Wien
2000Kostüme für die freie Opernproduktion "Der automatische Teufel", Wien
1999Requisiten fürs Schönbrunner Marionettentheater, Wien
1997-98Design von Prototypen für die Schmuckfirma "Chrome Hearts", Los Angeles

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):
2014"Rule the world", friends of carlotta, Internet-Ausstellung und Katalog
2013"Revolt", Legnica Jewellery Festival, Polen
2013"Forming Words", Flow Gallery, London; Manchester Craft & Design Centre
2012"In der Südsee", friends of carlotta, Zürich
2012"Prelude" Atelier Stoss im Himmel, Wien
2010"Schmuck aus Berlin", gallery deux poissons, Tokio; Toi gallery, Osaka, Japan
2008"Touching warms the art", Museum of Contemporary Craft, Portland (Oregon), USA
2008"Horror Vacui", friends of carlotta, Zürich
2006"Jump", friends of carlotta, Zürich
2004"soft - a textile approach to jewellery" Galeria Fila 5, Madrid
2003"Re - view", Österreichischer Schmuck seit 1900, Wako, Tokio (Katalog)
2002"Der Superschmuck - new jewelry from Austria", Velvet da Vinci, San Francisco
2001-02"Die gedachte Linie 1+2" Österr. Kulturinstitut, Bratislava; Blumberg, Wien (Katalog)
2000"Materie 2000", Schmuckatelier Stoss im Himmel, Wien
2000"Kunst hautnah", Künstlerhaus Wien (Katalog)
1999"Meele Alvadus - Mind Seductions", Museum für Angewandte Kunst in Tallinn, Estland
1995"Schmücken", Ausstellung des Fachbereiches Schmuck und Gerät der FHG,
Reuchlinhaus, Pforzheim (Katalog)